KURSE

GASTPLÄTZE FÜR EINZELMODULE

Für einige Module und weitere Angebote unserer Weiterbildung stellen wir Gastplätze zur Verfügung, so dass diese auch einzeln gebucht werden können.

Körper-Clown-Selbsterfahrung

Kursleiter: Bruno Zühlke, Peter Wachler

01. bis 03.April 2022 - Kurszeiten Freitag 17:00 Uhr - 20:00 Uhr , Samstag: 9:30 Uhr bis 12:30 und 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr, Sonntag 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Ort: Schulhaus Oberspitzenbach, Kapellenweg 1, 79261 Oberspitzenbach 

Kursgebühr: Euro 220,--€ ,  ermäßigt 180.-€ 

PDF-Programm zum Download

Anmeldung

Mit diesem Wochenende erweitern wir unser Kursangebot um den Themenbereich "Clown-Körper-Selbsterfahrung". Der Clown ist ein körperlicher Spieler. Mit seinem Körper, mit seiner Mimik und seiner Gestik zeigt er uns ungeschminkt, direkt und naiv seine Gefühle. In diesem Sinne ist der Clown ein Türöffner zu unserem inneren Kind. Wir wollen an diesem Wochenende zum einen mit Clownübungen einen direkten Zugang zu diesem inneren Kind finden. Der Zugang schafft uns Raum, unsere menschlichen Schwächen und Verletzlichkeiten ohne Scham zu zeigen. Das clowneske Spiel verwandelt das Scheitern, unser Gefühl der Verlegenheit und Scham, in humorvolle Ereignisse. Damit wird unser Humor gestärkt, die Fähigkeit über uns selbst zu lachen.

Ergänzend und vertiefend zu den Clownübungen wollen wir mit der Methode strukturierter Körperübungen aus der Pesso Boyden System Psychomotor (PBSP) arbeiten. Diese Körperübungen verschaffen uns Zugang zu  Erinnerungen, Impulsen und Emotionen, die in unserem Körper gespeichert sind. Die Übungen sind ein Mittel, unsere körperlichen Aktionen und Reaktionen alleine, in Paaren oder in der Gruppe besser kennen zu lernen und zu verstehen. In diesem Sinne ermöglichen die Übungen Selbsterfahrungsprozesse und können punktuell einen direkten therapeutischen Effekt haben.

Diverse Übernachtungsmöglichkeiten stehen vor Ort zur Auswahl. Auf Wunsch bieten wir für die TN eine Verpflegung an.

___________________________________________________________________

G 27:  „Jonglage & Choreografie"  G 26: „Arbeiten mit Objekten / Requisiten”

Kursleitung: Samuel Jornot , Ort: Waldorfschule Wiehre, Schwimmbadstraße 29, 79100 Freiburg im Breisgau Termin:  03. bis 08.Januar 2022 Beginn ist MO Nachmittag um 17:00 Uhr, Ende SA gegen 14:00 Uhr  Kursgebühr: Euro 420,- € / ermäßigt 390.- €

Anmeldung

Das Requisit ist kein passives Objekt, welches wir als Artisten manipulieren und mit Technik „beherrschen“, sondern aktiver Partner mit seinem Eigenleben, seinem Rhythmus, seinen besonderen Bewegungsqualitäten, seiner Sprache und Ausdrucksfähigkeit. Wir entdecken nicht nur traditionelle Zirkusrequisiten, sondern befassen uns kreativ vorwiegend mit großen Gebrauchsgegenständen, Möbel, Materialien aus dem Alltag oder von der Müllhalde. Ausgehend von deren offenkundigem „Verwendungszweck“ erforschen wir weitere Spielmöglichkeiten. Mit unserem Körper treten wir mit dem Objekt-Partner in Kontakt, um mit ihm zu kommunizieren und ihn zum Eigenleben zu erwecken. Seine Reaktionen beeinflussen unser Spiel und verändern unsere Technik. Zuschauend entdecken und reflektieren wir die Bedeutung erzeugende Wirkung des Zusammenspiels von Mensch und Objekt, Grundlage der faszinierenden Bildhaftigkeit von Zirkuskunst.

___________________________________________________________________

G 27:  „Jonglage & Choreografie" 

Kursleitung: Günter Klingler / Ort: Waldorfschule Wiehre, Schwimmbadstraße 29, 79100 Freiburg im Breisgau Termin:  03. bis 08.Januar 2022 Beginn ist MO Nachmittag um 17:00 Uhr, Ende SA gegen 14:00 Uhr  Kursgebühr: Euro 420,- € / ermäßigt 390.- €

Anmeldung

Neben der Vermittlung von verschiedenen Grundprinzipien des Jonglierens, geht es insbesondere um die Entdeckung und Entwicklung von körperlichem Ausdruck und das Bewusstsein für die Qualität von Bewegung. Jonglieren wird nicht ausschließlich als Technik verstanden, sondern wir betrachten die darstellenden Möglichkeiten, die sich aus dem Zusammenspiel von Körper, Objekt und Gruppe ergeben. Choreografien, Arbeit mit Musik und Möglichkeiten szenischer Darstellung von Jonglage werden erarbeitet. Es werden vielseitige Jongliertechniken behandelt, ins besondere Ein-, Zwei- und Mehrballjonglagen, Keulenarbeit, Passingtechniken, Diabolo und Stockdrehen.

_____________________________________________________________________

KOLLOQUIUM in Freiburg 08. und 09.Januar 2022

An diesen Wochenenden werden die TN der Weiterbildung G 25 Kurseinheiten anbieten, für die sich externe Gäste oder ehemalige Jojos anmelden können. U.a. gibt es  Einheiten zu Kunstrad, Diabolo-Spiele, Jonglage und Bewegung, Fußjonglage/-balance, Clownerie, Einführung Salto, Spiele, Tanz

Ort: Waldorfschule Wiehre Freiburg, Schwimmbadstr.  29 79100 Freiburg

Termin:  08. und 09.Januar 2021

Kursleitung: Absolventen*innen der G 25

Kosten: 20,- für ehemalige Jojo's, 30,- für Gäste

Das ausführliche Programm des Kolloquiums hier als Download:

https://www.jojo-zentrum.de/Programm-G25-Kolloquium_.pdf

Anmeldung

_____________________________________________________________________

Einzelmodul aus der Clownfortbildung Freiburg: "Das clowneske Spiel"
Kursleitung: Bruno Zühlke

01. - 06. März 2022 (6 Tage) - Kursbeginn ist 03.11.21 um 9:30 Uhr, Ende 06.11.gegen 13:00 Uhr   

Kursgebühr: Euro 475,00 € ermäßigt 435,00 € Ort: Waldorfschule Wiehre Freiburg, Schwimmbadstr.  29 79100 Freiburg             

Anmeldung
Im diesem Modul geht es um die Grundlagen des clownesken Spiels: Spielfreude, Präsenz auf der Bühne, Wachheit und den Kontakt zum Publikum. Es wird uns die Frage beschäftigen: Wie kann ich als Clown die Leute zum Lachen bringen? Außerdem behandeln wir das Fiasko - oder den spielerischen Umgang mit dem Scheitern.

_____________________________________________________________________

G 26 „Inszenierung / Choreographie zirzensischer Bilder“

Kursleitung: Samuel Jornot Ort: Waldorfschule Wiehre, Schwimmbadstr. 29 79100 Freiburg

01. - 06. März 2022 (6 Tage) - Kursbeginn ist 03.11.21 um 9:30 Uhr, Ende 06.11.gegen 13:00 Uhr   

Kursgebühr: 420,00 €   ermäßigt 390,00 €

Anmeldung

In der Arbeit an Zirkusgeräten entdecken wir die einem Körper, einer Bewegung, einer Handlung innewohnende Aussagekraft. Sinn und Aussage dieser Bilder werden weder ersonnen noch geplant, sondern entwickeln sich in einem gemeinschaftlichen kreativen Prozeß zwischen Artist und Regisseur. Durch vorurteilsfreie Beobachtung und behutsame Inszenierung üben wir unsere Fähigkeit, versteckte Bilder für Zuschauer erkennbar zu machen. Wir lassen uns dabei nicht von eigenen Ideen leiten, sondern von unseren Emotionen während des Betrachtens, von unserer Empfänglichkeit für die metaphorische Aussagekraft zirzensischer Bilder. Die Inszenierung mit ihren Instrumenten - Musik, Licht, Bühnenbild, dramaturgischer Aufbau - lebt im Spannungsfeld zwischen der Sensibilität und Offenheit für die oft verborgene Aussage eines Bildes und dem Bedürfnis nach persönlicher Interpretation.

_____________________________________________________________________

G 27: „Akrobatik“

Kursleitung: S. und H. Jornot Ort: Waldorfschule Wiehre, Schwimmbadstr. 29, 79100 Freiburg Termine: 18. bis 23.April 2022 /  Beginn ist MO um 17:00 Uhr, Ende SA gegen 15:00 Uhr

Kursgebühr: Euro 420,00 €   ermäßigt 390,00 €

Anmeldung

Der Kurs baut auf vorbereitende Körperarbeit (Einwärmen, Dehnungsarbeit, Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer) auf. Es werden Grundlagen der Akrobatik geübt. Haltungsformen, sowie Grund-bewegungen wie Rolle, Strecksprung, Kopfstand, Handstand, Rad, Brücke usw., desgleichen Sprünge, Fallfiguren, Pyramiden und Partnerakrobatik. Die Vermittlung praktischer Kenntnisse, die Erarbeitung der Lernschritte, die Hilfestellung, die Bewegungsanalyse akrobatischer Grundfiguren sowie deren Kombination stehen im Mittelpunkt.

_________________________________________________________________________________________

___________________________________________________________________

Home    Freiburg    Hamburg    Mitarbeiter    Räumlichkeiten    Aufführungen    Aufbaufortbildung    Clownfortbildung    Regie    Kontakt    Struktur    Impressum    Einzelkurse    Anmeldung    Jojo-Shop    Jojo-Clowntheater    

 

Facebook

 Zentrum für Artistik und Theater

Englishe Flagge
neues Logo2_bearbeitet-5