MITARBEITER/INNEN

___________________________________________________________________

Home    Freiburg    Hamburg    Mitarbeiter    Räumlichkeiten    Aufführungen    Aufbaufortbildung    Clownfortbildung    Regie    Kontakt    Struktur    Impressum    Einzelkurse    Anmeldung    Jojo-Shop    Jojo-Clowntheater    

 

Bruno_bearbeitet-Internet

Bruno Zühlke (Leitung Standort Oberspitzenbach / Clownfortbildung)

Bruno ist Initiator und langjähriger Leiter von Jojo. Ausbildung als Erzieher und Studium der Sozialpädagogik. Anerkannter Theaterpädagoge (BUT), Zirkuspädagoge (BAG) und Künstlerischer Therapeut (DGfT e.V.). Ausbildung im Bereich Theater und Zirkus u.a. Akademie Remscheid, Ecole Philippe Gaulier und bei Pierre Byland. Bruno stand 30 Jahre als Clown auf der Bühne und arbeitet zwischenzeitlich als Regisseur und Theaterlehrer. Er leitet nach wie vor die Clownfortbildung bei Jojo. Neben seiner Tätigkeit für Jojo gibt er Kurse und führt Regie im In- und Ausland. An diversen Hochschulen hat er Lehraufträge für Clownerie und Regie u.a. Codarts Rotterdam, Kunsthochschule Nürtingen. Seine Programme wurden mehrfach ausgezeichnet u.a. mit dem Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg.
 

                           Samuel Jornot (Akrobatik, Artistik, Objektarbeit, Inszenierung)

Samuel ist Schweizer, Ausbildung zum Lehrer, Studium der  Pädagogik. Mimen- und Schauspielausbildung bei Jacques Lecoq und Etienne Decroux  in Paris. Ab 1981 Circusartist mit Tourneen in Europa mit Barum, Renz, Althoff,  und Ringling Bros. and Barnum & Bailey in den USA. Samuel war mehrere Jahre  Lehrer für Akrobatik und Artistik an der Nationalen Fachhochschule für Circus in  Chalons-en-Champagne, Frankreich. Seit 1996 arbeitet er als freischaffender  Circuslehrer und Choreograph, ist Gastlehrer an der Belgischen Cirucsschule  ESAC. Zwischen 1985 und 1989 arbeitet er als künstlerischer Berater für  Produktionen des "Cirque du Soleil". Als vielgefragter Regisseur inszeniert er  im Bereich Circus, Theater und Event. 2006 hat er einen Bachelor-Studiengang für  Circusartistik in den Niederlanden eingerichtet und war bis 2014 künstlerischer Leiter der  'Fontys Academy for Circus and Performance Art'.  www.fontys.nl/kunsten

Heike Jornot (Akrobatik, Artistik, Regie)

Zirkusartistin und Zirkuspädagogin. Heike arbeitete über mehrere Jahre mit ihrem Mann Samuel als Artistin in verschiedensten Zirkussen mit Tourneen in Europa mit Barum, Renz, Althoff,  und Ringling Bros. and Barnum & Bailey in den USA. Seit 2006: Künstlerische Beraterin, Trainerin, Choreographin im Bereich Luftartistik. Seit 2008: Gastdozentin an der Academy for Circus and Performance Art in Tilburg für Seil, Tuch, Trapez, Ring und Fangstuhl. Außerdem arbeitet sie als Regieassistentin und führt eigene Regie in diversen Zirkusprojekten. Heike hat am Jojo Institut alle Ausbildungsphasen absolviert.

Günter Klingler (Jonglage, Tanz, Chgoreografie)

Günter Klingler ist Zirkusartist, Tänzer, Choreograf und Regisseur. Nach seiner Bewegungstheaterausbildung an der “Scuola Teatro Dimitri” arbeitete er im “Circus Monti” in der Schweiz als Clown. Seit 1999 tritt er mit seinem Solo-Artistik-Comedy-Programm als “Heinz Herrmann” auf und performte mit verschiedenen Ensembles (Compagnia Vitale/ Artistiktheater Mixtura Unica/ Trivial Dance Theatre).Er lehrt zeitgenössischen Tanz und Zirkus an Universitäten und Ausbildungsprogrammen in Finnland, den Niederlanden, der Schweiz und Italien (Savonia University - Academy of Music and Dance (FIN)/ Fontys Hogescholen – Academie foor Circus and Performance Art (NL)/ Circomix (I)/ TIP – Schule für Tanz, Improvisation und Bewegung Freiburg).

2006 gründete er die Kompanie für zeitgenössischen Zirkus “HeadFeedHands”, die international tourt und vielfach ausgezeichnet wurde (u.a. mit dem Kunstdünger Bühnenpreis und dem 1. Jury- und Publikumspreis NoBallett Internationaler Choreografie-Wettbewerb). Günter arbeitet seit 25 Jahren im Zirkus- und Tanzbereich und ist seit 2019 im Leitungsteam der Initiative Neuer Zirkus verantwortlich für den Städtepol Freiburg

Günter Klingler 2013-klein2
Günter Fortmeier für Internet 2014

Günter Fortmeier (Körpertheater, Figuration)

Günter ist Absolvent der Folkwang Hochschule Essen, Fachbereich Schauspiel und Pantomime. Von 1986 bis 92 gehörte er dem Zelttheater Compagnia Buffo an. 1993 erhielt er mit dem Teatro Scarello, bei dem er zwischzeitlich spielte, den Theaterpreis der Stuttgarter Zeitung. Günter tritt inzwischen mit seinem unvergleichlichen Handtheater und als Bauchredner in Varietes auf.Außerdem mit seinen Abendprogrammen und Kindervorstellungen im Kleinkunstbereich. Seit 1992 unterrichtet er Pantomime und Figuration Mimée. www.gjfortmeier.de

Helga Kröplin (Stimme, Sprache Rhythmus, Text)

Regisseurin, Schauspielerin, Musikerin und freie Theaterpädagogin. Studium Kunst und Musik Duisburg; Ausbildung Theaterpädagogik in der Akademie Remscheid; Bühnenclownausbildung am theater tranist, Darmstadt. Langjährige, praktische Theaterarbeit  mit Ensembles und Theaterprojekten, sowie eigene Produktionen im In - und Ausland. Nach 7 Jahren am Theater entwickelte sie 2002 einen eigenen, persönlichkeitsorientierten Ansatz der Theater-und Musikpraxis. Weiterer Schwerpunkt ist die Arbeit mit und an Stimme und Sprache. Sie ist Dozentin für Theaterpädagogen in Ausbildung, leitet Workshops in Präsentation und Auftrittstraining. Daneben ist sie als Regisseurin tätig.

 

Hubertus Hinse -1_bearbeitet für Internet-1

Hubertus Hinse (Rechtsfragen, Management, Versicherung, Marketing)

Hubertus sammelte Erfahrungen als Gaukler und Feuerspucker auf Straßenkunst- und Mittelalterfestivals. Er studierte Informationswissenschaft, Wirtschaftsinformatik und Psychologie. Im Jahr 2000 gründete er mit Freunden seine erste Firma, die STADTMAUS GmbH, eine Kultur- und Veranstaltungsagentur. Hubertus ist Theaterpädagoge (BuT) und lebt als freier Künstler und Spielleiter der STADTMAUS in Regensburg. 2005 gewann sein Konzept den bayerischen Innovsationspreis für Tagungstourismus. Er veröffentliche einige Hörbücher und 2017 seinen ersten Rom

Andrea

Andrea Baldauf - Maskenbild/Schminken

Ausbildung als Krankenschwester, Seit 1990 Mitarbeit im Kinder-und Jugendzirkus Pepperoni. 5 Jahre Mitwirkung bei Donna Wedda (Frauen -Musik-Theater-Band), Mitwirkende bei Circo "F"- Frauenzirkusprojekt
Andrea hat beim Zentrum die Grund- und Aufbaufortbildung absolviert und unterrichtet Maskenbild/Schminken bei uns  www.zirkus-pepperoni.de

Maria Dunst (Assistenz Clownfortbildung)

Maria hat die Ausbildung zur Zirkuspädagogin und die Weiterbildung für Clown im Jojo-Zentrum absolviert. Ebenso besuchte sie zahlreiche Workshops zum Thema Clown und Kinderyoga. Sie ist Gründerin des Circus Rhinoceros in Graubünden/Schweiz und arbeitet mit ihrem Mann als Clownsduo „Die DünstlerInnen“ auf der Bühne und in gesundheiltlichen Einrichtugen.

Maria Duns-Internett

Dennis von Salis (Leitung Standort Hamburg)

Dennis ist Erzieher und Zirkuspädagoge (BAG). Als Jugendlicher sammelte er Erfahrungen als Akteur und Trainer im Zirkusbereich. Nach seiner Erzieherausbildung nahm er seine zirkuspädagogische Arbeit in Hamburg auf. Zirkuspädadgogische Kurse, Workshops, Freizeiten, Eventmanagement und Projektentwicklung am sozialen Brennpunkt zählen zu seiner jahrelangen Berufserfahrung. Dennis absolvierte berufsbegleitend die Grundausbildung, die Vertiefung, die Aufbaufortbildung sowie die Clownfortbildung am Jojo-Zentrum. Neben der Leitung des Standorts Hamburg begleitet Dennis einzelne Module als direkter Ansprechpartner für die TN zu Fragen rund um die Weiterbildung.
 

Dennis Internet

Isabelle Noël (Leitung Standort Freiburg)

Isabelle hat mit 11 Jahren mit Zirkus angefangen. Sie hat Kunstpädagogik mit Schwerpunkt "Darstellende Kunst" studiert und arbeitet seit 2004 als Trainerin im Circus Harlekin / Freiburg. Bei Jojo hat sie die Grundausbildung und die Clownfortbildung absolviert. Sie ist anerkannte Zirkuspädagogin (BAG). Neben ihrer eigenen Compagnie VoiliVoilà ist sie noch in verschiedenen anderen künstlerischen Projekten tätig. Seit Sommer 2019 hat Isabelle die Leitung von Jojo Freiburg übernommen, begleitet einzelne Module und ist Ansprechpartnerin rund um die Weiterbildung Freiburg.
 

Isabelle-Internet

Steven Desanghere - Arbeiten mit Gruppen

Steven Desanghere has been working in the youth circus field in Belgium and Europe for the past twenty years. His main topics of interest are the Art of Learning and creating communities through circus. He wrote a short book on the merits of circus pedagogy for the broader society. Currently he mainly gives trainings for trainers all around Europe. He has one teenage daughter and lives in Ghent, Belgium."

steven praag legt uit-1
Facebook

 Zentrum für Artistik und Theater

Englishe Flagge
neues Logo2_bearbeitet-5